Finde uns auf Facebook

Veranstaltungen

ETV KiJu-Garten nach einem Jahr Planungs- und Bauzeit eingeweiht

Am Samstag, den 11. Juni 2016, wurde bei herrlichem Wetter der in den Monaten zuvor geplante und dann nach und nach angelegte Kleingarten offiziell eingeweiht. An der Feier nahmen insgesamt 40 Erwachsene und über 30 Kinder teil. Eines der Highlights war das Pflanzen der letzten Stauden. Die Organisatoren hatten extra noch für zwei Dutzend Stauden ein freies Plätzchen gelassen. Ein besonderer Spaß für die Kleinen, die die ausgelegten Glockenblumen, Seifenkräuter und Heide-Nelken u.a.m. einpflanzen konnten.

Zudem wurde zu den schon beiden bestehenden ein weiteres Hochbeet aufgebaut. Dieses praktische Angebot nahmen insbesondere die anwesenden Väter gerne wahr. Sie steckten die Holzplanken zusammen, legten die Pflanzenfolie aus, befestigten und hämmerten. befüllten und schichteten dann das anfangs noch leere Hochbeet mit Zweigen, Laub und Pflanzerde auf.

Für das leibliche Wohl wurde mit Kuchen und Säfte besten gesorgt. Die Eröffnungsfeier hatte mit den Grußworten der Organisatoren und Veranstalter einen klasse Rahmen erhalten. Jetzt heißt es nur noch auf die Gartenlaube noch zu warten. Vielleicht gelingt es, diese über einen weiteren Projektantrag zu finanzieren und dann im Sommer 2016 aufzubauen.

Ein besonderer Dank geht an die Sparda-Bank Hamburg, die die Realisierung des Gartens mit einer Zuwendung von 5.000,00 Euro gefördert hat.

Kontaktdaten:
Jeremias Böhmert-Bhakdi, Organisatorische Leitung
Eimsbütteler Turnverband e.V. - Grundschule Döhrnstraße
Tel.: 040 54808-606

Hier die Einladung als PDF.

Zurück